Elterntraining der Praxis für Ergotherapie und ADHS in Herne

Besondere Angebote für Eltern

Elterntraining

Unser Elterntraining wendet sich vor allem an die Eltern von ADHSlern - oder solchen die so wirken - und von oppositionellen Kindern jeden Alters bis zur Pubertät.
In der Regel sind die Kinder bei uns in Behandlung.

Neben dem wichtigen Erfahrungsaustausch über Unsicherheiten, Gefühle, Erfolge und "Niederlagen" werden folgende Themen erarbeitet, wobei die Eltern diese durchaus mitbestimmen:

  • Was geht im Kopf meines Kindes vor? Wie tickt mein Kind?
    (Erklärungsversuche über die besondere Informationsverarbeitung im Gehirn)

     
  • Stärken und Schwächen meines Kindes, was wird von meinem Kind erwartet, was braucht mein Kind?
    (Versuch, das Kind nicht nur negativ zu sehen)

     
  • Welches Verhalten ändern? Wie können wir anders mit unserem Kind umgehen als bisher? Was muss sich in der gesamten Familie ändern? Was läuft gut?
    Wo sind unsere Ressourcen?

     
  • Kann man Hausaufgaben machen ohne Stress und Tränen? Wie ist Lernen effektiv möglich?

Intensiver und eng am Problemverhalten des einzelnen Kindes orientiert, kann das Elterntraining auch einzeln erfolgen, dann häufig mit Einsatz einer Videoanalyse.

Grundlagen

  • Würzburger Elterntraining
  • Triple P
  • THOP
  • IntraActPlus
  • Optimind
  • Erfahrungen aus Selbsthilfegruppen

Kurse

in der Regel 14 tägig von 19 - 21 Uhr, 4 - 6 mal auf der Schäferstraße 1.
Beginn des nächsten Elterntrainings entnehmen Sie der Rubrik "
Aktuelles" oder rufen Sie uns an.